Herzlich willkommen bei der evangelischen

Kirchengemeinde Untereisesheim

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde.

Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

 

 

 

 

 

 

Durch Ihre Mithilfe...

haben wir viele sinnvolle Angebote für Kinder und Jugendliche:

von Krabbelgruppen, Kinderkirche, Jungscharen und Jugendgruppen bis zum Religionsunterricht.

 

Durch Ihre Mithilfe...

können wir gemeinsam Gottesdienst feiern, auf unterschiedlichste Weise.

Sie helfen mit, ein kulturelles Erbe zu pflegen, nicht zuletzt durch unsere schöne Kunibert-Kirche mit Wurzeln im 13. Jahrhundert.

 

Durch Ihre Mithilfe...

haben wir etwa fünf Konzerte im Jahr und viele musikalisch begleitete Gottesdienste durch Chor, Solisten und Instrumentalmusik

 

Durch Ihre Mithilfe...

können wir Menschen unterstützen, denen es schlecht geht in Untereisesheim durch Nachbarschaftshilfe, Besuchsdienst und Seelsorge.

 

Wir wollen eine einladende und offene Kirche sein, wo Menschen wachsen, sich in Liebe und Aufmerksamkeit treffen und einen Platz finden, an dem die Seele zur Ruhe kommen darf.

 

 

 

"Guter Gott, lass uns daran denken,

was du uns in unserer Taufe gegeben hast,

damit wir jeden Tag in unserem Glauben

wachsen und reifen."

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn

    Mehr als 1.000 Konzerte mit Künstlern und Ensembles aus aller Welt und hunderttausende Besucherinnen und Besucher. So lassen sich 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn beschreiben. Das Festjahr, das das Ensemble Classique mit seinem Programm „Brassissimo“ am 12. Mai eröffnet, lässt Besonderes erwarten. Stephan Braun hat den künstlerischen Leiter Sebastian Eberhardt gesprochen.

    mehr

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz wird neuer Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr