Krabbelgruppe "Marienkäfer"

Logo Krabbelgruppe "Marienkäfer": 2 Füße in Orange und Grün. Im günen, dem linken Fuß, ist der eju Schriftzug eingefügt. Auf den Füßen sind noch mehrere Marienkäfer zu sehen.

Krabbelgruppenlogo

Spielen ist für Kinder der Zugang zur Welt, sie lernen über das Spiel fast alles. Neben Essen und Schlafen ist Spielen für die
Entwicklung von Kleinkindern sehr wichtig.
Spielen bedeutet für Kinder in der
Krabbelgruppe ihre Umwelt zu entdecken und alles auszuprobieren.
Im Spiel lernt das Kind seinen Körper
kennen, erfährt wie sich einzelnen
Bewegungen anfühlen und lernt
diese bewusst zu steuern und einzusetzen.
Besonders einfache Lieder, Kreisspiele,
Kitzler und Bilderbuchbetrachtungen
machen nicht nur Spaß, sondern fördern
und regen die Sprachentwicklung an.
In der Krabbelgruppe lernen die Kinder über das Spiel wichtige Sozialfähigkeiten und Verhaltensweisen kennen.
Darüber hinaus begünstigen
Spielsituationen den ersten Kontakt zu gleichaltrigen Kindern.
Diese Aufzählung macht deutlich wie
wichtig und notwendig das Spiel für eine
gesunde und glückliche Entwicklung im
Kleinkindalter ist.

Kontakt:

Claudia Schuh

Tel.: 01512/1733441

 

 

Termin

Die "Marienkäfer" treffen sich immer Dienstags von 10:00 - 11:00Uhr.

In den Ferien nach Absprache.

In der Regel im Untergeschoss des Gemeindehauses.